Oscar Niemeyer, die ideale Stadt der Moderne und Stadtentwicklung heute

Vortrag Barbara Iseli/ Architektin am Mittwoch, den 16. Oktober 2019, Stuttgart

Brasiliens Architektur wurde in erster Linie durch Oscar Niemeyer geprägt und weltbekannt. Mit fliessenden, geschwungenen Linien liess er scheinbar schwebende Gebäude entstehen die schliesslich zu Ikonen der Architektur wurden. Zusammen mit Lucio Costa hat er in den 50er Jahren die Stadt Brasilia entwickelt und gebaut, ganz im Sinne der modernen Utopie und Vorstellung der idealen Stadt. Organische Formen und die ideale Stadt sind heute wieder aktuelle Themen der Architektur und Städteplanung. Im Vortrag berichtet die Architektin und Fachguidin Barbara Iseli, wohnhaft in Rio de Janeiro und Zürich, über das Werk Oscar Niemeyers, die Utopie der Moderne und deren Aktualität in Architektur und Städteplanung. 

 

 

Der Vortrag ist auch eine Vorschau auf die Themen der ArchitekTour nach Brasilien im April 2020, veranstaltet durch Erleben, Reisen & Events, Claudia Epple und Insight Architecture, Barbara Iseli in Kooperation mit Informations Zentrum Beton Deutschland

  

Zeit:                                              Mittwoch, 16. Oktober 2019, 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Ort:                                               ORANGE BLU building solutions GmbH & Co. KG, Seyfferstraße 34 , 70197 Stuttgart

                                                       Veranstaltungsraum im Erdgeschoss (links nach dem Eingang)

                                                       S-Bahn Haltestelle Schwabstrasse/ Oberer Ausgang Seyfferstrasse Ecke

                                                       Rotebühlstrasse

 

Der Vortrag ist auch eine Vorschau auf die Themen der ArchitekTour Brasilien im April 2020, veranstaltet durch Erleben, Reisen & Events, Claudia Epple und Insight Architecture, Barbara Iseli in Kooperation mit Informations Zentrum Beton Deutschland.  Eine Neuauflage findet vom 31.03. bis 12.04.2020 statt.

 

 

First come – first save – begrenztes Platzangebot

Anmeldung erforderlich, bitte per Email an : erleben@reisenundevents.de

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!