Architekturreise Portugal  2020 Lissabon - Coimbra - Porto

Mittwoch, 17. Juni bis Sonntag, 21. Juni 2020


2020 geht es nach Portugal. 

 

In Kooperation mit dem BDB Baden Württemberg haben wir diese Fachexkursion organisiert.

 

Lissabon - die Stadt am Tejo bietet jede Menge architektonische Highlights und Kultur. Erleben Sie das Land und die Landschaft, entdecken Sie portugiesische Stadtplanung und 

herausragende lokale und internationale Architektur wie das Museum Casa das Histórias von Architekt Souto de Moura und MAAT Kunstmuseum von Amanda Levete und Aires Mateus.

 

Coimbra mit historischer und moderne Architektur entdecken wir die historische Casa da Escrita von João Mendes Ribeiro und Pavilion of Centre von Siza Vieira und Souto de Moura.

 

Porto - pulsierend, bewegt, bunt, facettenreich! Erleben Sie eine historische, vielgestaltige und sehr lebendige Stadt, mit seinem Labyrinth aus engen Straßen im alten Viertel Ribeira und den großen Plätzen der Avenida dos Aliados. Ein Besuch der Architekturhochschule von Alvaro Siza und der Casa da Música, Architekten von Rem Koolhaas, OMA gehören dazu. Porto ist die einzigste Stadt der Welt aus der gleich zwei Pritzker- Preisträger stammen: Álvaro Siza baute u. a. das futuristische Restaurant Casa de Chá da Boa Nova in Matosinhos und das Museum Serralves. Von Eduardo Souto de Moura stammt z. B. der U-Bahnhof Trindade, den wir täglich kreuzen werden.  

 

Treffen mit Architekten vor Ort, sowie Gespräche mit unseren ortsansässigen Fachguides gehören ebenso dazu, wie der Genuss portugiesischer Küche, Wein und Momente am Tejo und in Porto am Atlantik. 

 

Reisen Sie mit uns und erleben das besondere Flair Südeuropas.

 

Flyer + Anmeldung

Download
Programm_portugal_online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 498.5 KB

Anmeldung

Download
Anmeldung_Portugal_online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 272.0 KB