Fachstudienreise Beton - Polen

Sonntag, 06. Mai bis Donnerstag, 10. Mai 2018 


Unsere diesjährige Fachstudienreise führt uns nach Polen!

 

Besichtigungen und Fachaustausch in verschiedenen Beton- und Pflasterwerken, sowie die Produktion von Anlagen und Maschinen für diese Industrie stehen im Mittelpunkt unserer Studienreise. Wir treffen u.a. Fachleute bei Pekabex Gruppe/ konstruktive Fertigteile, LIBET S.A./ Pflasterproduktion und erhalten einen Einblick in die Fertigung von Betonfertigteilen bei einem der größten Betonfertigteilhersteller FABET S.A.

 

Land und Leute mit seinen Bauwerken und Naturschätzen entdecken wir auf der Fahrt zwischen den Fachbesuchen z. B. in Posen, Lod und Krakau. Eine Besichtigung im KZ  Ausschwitz -Birkenau und eine Führung im Salzbergwerk Wieliczka ( UNESCO-Weltkulturerbe) stehen auch auf unserem Programm um das Land kennenzulernen.

 

Zum Abschluß der Rundreise erwartet uns Breslau mit 12 Inseln, 112 Brücken und einer interessanten Geschichte. Ein Highlight des Stadtspaziergangs wird der Besuch der Jahrhunderhalle der Klassischen Moderne von 1913 sein. Eine damals neuartige  Stahlbeton-Technologie ermöglichte den Bau der Kuppel mit 65 m Durchmesser – eines der größten freitragenden Bauwerke. Reisen Sie mit uns nach Polen und entdecken die Technologie der Betonindustrie sowie die Kultur und Natur unseres Nachbarlandes.

Flyer + Anmeldung

Download
Programm_Studienreise_Polen_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 473.7 KB