Fachexkursion Beton Südtirol


Sonntag, 9. Mai bis Donnerstag, 13. Mai 2021

Alle 2 Jahre gehen wir auf Fachexkursion Beton mit und für unsere Partner Berufsförderungswerk für die Beton- und Fertigteilhersteller (BBF) und Verein Ehemaliger Ulmer Meisterschüler. Die Reise führt in diesem Jahr nach Südtirol.

 

Auf dem Programm stehen unter anderem Werksführungen bei der PROGRESS AG, Brixen, regionaler Marktführer in der Produktion von Betonfertigteilen und in der Errichtung von Objekten in Betonfertigteilbauweise, und bei der Progress Maschinen & Automation AG. Seit über 50 Jahren entwickelt diese Maschinen und Anlagen zur Bearbeitung von Betonstahl. Geplant ist zudem ein Besuch des Familienunternehmens Betonform GmbH. Neben Sonderfertigungen werden vier Produktlinien produziert und verkauft: Betonfertigteile für die Straßen- und Gartengestaltung, Stützmauern, Hang-, Lawinen- und Schallschutzelemente sowie Trafostationen. Außerdem wird die Schönthaler OHG besichtigt.

 

Das Unternehmen hat u. a. Betonpflastersteine, Betonleitwände, Deckensysteme, Betonfertigteilstützen und Kellerschächte im Programm.

 

Für den Blick über den Tellerrand sorgen die Besichtigung des Kieswerks der Unternehmensgruppe Beton Eisack sowie des IBI-Kompetenzzentrums in Vahrn. Auf der Agenda stehen zudem eine Werksführung der Laaser Marmorindustrie GmbH sowie eine Baustellenführung der Eisackunterquerung, das südlichste Baulos des Brenner Basistunnels.

 

Ein begleitendes Rahmenprogramm bringt den Teilnehmern Land und Leute näher.

Programm

Anmeldung