ArchitekTour Kopenhagen

Mittwoch, 16. September bis Sonntag, 20. September 2020



Kopenhagen – die Stadt, die neue Standards für nachhaltige städtebauliche Entwicklung setzt. 

Durch gestalterische Führungskompetenz, politische Voraussicht, wirtschaftliche Innovation und grüne Mobilität ist Kopenhagen auf dem Weg zur CO2-neutralen Hauptstadt 2025. 

Wir bieten eine eine neue ArchitekTour, um ihnen aktuelle städtebauliche Lösungsansätze auf Makro- und Mikro-Ebene näher zu bringen – mit Blick hinter die Kulissen neuer Projekte und Treffen mit Architekten und Fachleuten. 

 

Das aktuelle Thema der CO2-Neutralität wird ein Schwerpunkt unserer Reise sein. 

Bei Vorträgen und Besichtigungen einiger dieser Objekte nähern wir uns diesem komplexen Thema an.

 

Sie erhalten Einblicke in Best-Practice Design-Lösungen für lebenswerte und nachhaltige städtebauliche Entwicklung, die auch auf andere Orte übertragbar sind. 

 

Eine Auswahl an Fallbeispielen zeigt bewährte städtebauliche Strategien und architektonische Lösungen auf, die das Potential für langfristige und großmaßstäbliche Veränderungen zur Zukunftssicherung der Städte weltweit besitzen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und eine interessante ArchitekTour mit Ihnen! 

 

Begleitet wird unsere ArchitekTour von einem fachkundigen Architektur-Guide sowie unserer professionellen Reiseleitung.

 

Fortbildungspunkte für dieses Fachprogramm Architektur sind bei der Architektenkammer beantragt.

Eine Bestätigung über genehmigte Fortbildungspunkte senden wir Ihnen auf Wunsch nach Ihrer Teilnahme zu.


Programm

Download
Programm_Kopenhagen_09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 459.3 KB

Anmeldung

Download
Anmeldebogen_Kopenhagen_09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 471.6 KB